NORIS TANK GmbH

 H. Satzinger GmbH
 Schieräckerstraße 12
 90431 Nürnberg

 Fon: 0911 931 41 0
 Fax: 0911 326 24 72
 info@noris-tank.de

Produkte Dienstleistungen Qualifikationen Referenzen Kontakt  
Tankreinigung Tankinnen-
beschichtung Sachverständigen-
abnahme Mängelbehebung Stillegung
Entsorgung

Tankinnenbeschichtung

Neben dem Einsatz in Neubehältern, z.B. für die Lagerung chemischer Erzeugnisse, können Behälter durch eine Tankinnenbeschichtung umgerüstet oder saniert werden, z.B. Kühlwassertanks, Tanks für Sprinkleranlagen, Trinkwasserbehälter etc..

Des Weiteren ist die Tankinnenbeschichtung auch eine gängige Sanierungsmaßnahme bei Korrosionsschäden in Heizöllagerbehältern.

Leistungsumfang hierbei:

  • ggf. sachgerechte Reinigung des Behälters, Leistungsumfang siehe unter → Tankreinigung
  • Sandstrahlen der Tankinnenwände
  • ggf. Ausbesserung an stark korrodierten Stellen
  • manueller Auftrag des Beschichtungsmaterials von Boden und Tankinnenwänden
  • ggf. Zurückpumpen des Heizöls und Wiederinbetriebnahme der Anlage

Zwei Punkte sind hierbei von Bedeutung: gründliches Sandstrahlen der Tankinnenwände ist nicht nur für die spätere Haftung der Beschichtung wichtig, sondern ermöglicht auch eine genaue Einschätzung der Korrosionsschäden. Eventuell muss die Oberfläche durch Schweißarbeiten tragfähig gemacht werden, bevor eine Beschichtung angebracht werden kann. Zum anderen ist Beschichtungsmaterial nicht gleich Beschichtungsmaterial. Wir verwenden nur hochwertige Zwei-Komponenten-Beschichtungen auf Epoxidharzbasis namhafter Hersteller, zugelassen nach TRbF 401.

Bei zusätzlich schadhaftem Tankraum empfiehlt sich allerdings statt der Tankinnenbeschichtung der Einbau einer → Leckschutzeinrichtung. Im Zweifelsfall gibt eine Sachverständigen-Prüfung Aufschluss.

 

Sie sind hier: HomeDienstleistungenTankinnenbeschichtung Sitemap  •  Impressum